Slider
blockHeaderEditIcon
Text1
blockHeaderEditIcon

Die Zeit rast immer schneller ?

Einige Probleme unserer Zeit:

Wir zahlen in Deutschland im Mittel mehr als 50% unseres Einkommens als Steuern an den Staat und haben keine oder kaum Kontrolle darüber, was mit diesem Geld geschieht.

Die Inflation frisst Ersparnisse auf, wenn diese nicht so angelegt werden, dass Einkünfte daraus (nach Steuer!) die Inflation und anfallende Gebühren zumindest aufheben. In einer Zeit der "0-Zins-Politik" oder gar der "Negativ-Zins-Politik" wird dies zu einer sportlichen Herausforderung für Menschen ohne wichtiges Insider-Wissen.

Die Rentenkassen sind leer. Die Politiker reden von einer "Versorgungslücke" im Alter, wenn der Rentner mit 40% seines letzten Nettogehaltes zurechtkommen soll. Ist das wirklich nur eine Lücke - oder vorprogrammierte Altersarmut?

Wie steht es eigentlich um die Sicherheit des EUROs, um die Sicherheit der Bankguthaben und um die Zahlungssicherheit bei langfristigen Sparverträgen wie Lebensversicherungen oder Rentenversicherungen? (Suchen Sie doch mal z.B. den $314 des VAG...)

Text2
blockHeaderEditIcon

Wie lange wird die Uhr noch ticken?

Alle kennen das geflügelte Wort von der "tickenden Zeitbombe", von der "brennenden Lunte am Pulverfass" oder der "5 vor 12"...

Haben Sie auch das Gefühl, dass genau diese Bilder die Situation am Finanzmarkt ziemlich genau widerspiegeln?

Neu dazu gekommen sind nun "CORONA", "Lockdown", "zweite Welle", "dritte Welle..."
Täglich erreichen die wachen Menschen beunruhigende Informationen zu diesem Thema. Sollte dies für Sie noch nicht zutreffen, nehmen wir Sie gerne in unseren Verteiler auf und informieren Sie über wichtige Fakten.

Viele Menschen sind heute auf der Suche nach einer Lösung, wie sie ihre Ersparnisse in maximale Sicherheit bringen können, oder wo sie zumindest den kleinen Teil, der heute noch zum Sparen übrig bleibt, sicher ansparen können, um für die ungewisse Zukunft so gut wie möglich vorzusorgen.

Gehören Sie zu diesem Personenkreis?

Dann haben Sie GLÜCK, denn wir bieten dafür die perfekte Lösung:

Text3
blockHeaderEditIcon

Mal angenommen, ...

es gäbe die Möglichkeit, Ihr Vermögen an Geld und auch kleine monatliche  Sparbeträge wie folgt in Sicherheit zu bringen:

- inflationsgeschützt durch die Wandlung in physische Edelmetalle

- auf Ihre Rechnung und auf Ihren persönlichen Namen

- mit dem Einkauf zum Großhandelspreis

- ohne Aufschlag von Mehrwertsteuer

- gesichert und versichert in der Schweiz

- oder auch jedem anderen Ort Ihrer Wahl

- weltweit für Sie ganz oder in Teilen kurzfristig verfügbar

- mit steuerfreien Kursgewinnen

Würden Sie dann gerne mehr über diese Möglichkeiten erfahren?

Text4
blockHeaderEditIcon

Dann nehmen Sie lieber heute als morgen mit uns Kontakt auf - wer weiß, was morgen passiert?

 

Wir verraten Ihnen gerne, welche Lösung wir nutzen und Ihnen deshalb mit gutem Gewissen empfehlen können. Wir lieben besonders an dieser genialen Lösung, dass nach einem Jahr alle daraus generierten vermeintliche Gewinne für uns zusätzlich STEUERFREI sind.

 
 

Sind Gold und Edelmetalle geeignete Mittel für eine Krisenvorsorge ??? (PDF)

 

Gold und Edelmetalle sollten Sie nicht kaufen, um in Krisenzeiten Dinge teuer einzukaufen, sondern dienen der Wertsicherung für „normale Zeiten“ oder als Startkapital für die Zeit nach der Krise, wenn sich alles neu ordnet. Kaufen Sie diese teuren Dinge lieber JETZT, wenn sie noch zu erschwinglichen Preisen zu haben sind.

Gold kann man nicht essen. Deshalb sollte man für die Krisenzeit in Dinge investieren, die einem in dieser Zeit das Überleben direkt und unmittelbar ermöglichen.

Wichtig sind dabei Lebensmittel und Artikel mit möglichst langer Haltbarkeitsdauer ohne die Notwendigkeit einer Kühlung. Diese Produkte können Sie dann bei Ablauf der Haltbarkeit normal verbrauchen und durch neue ersetzen.

Wir empfehlen eine Bevorratung für die Familie für mindestens einen Monat, besser natürlich für länger.

Bedenken Sie bitte, wie es in Deutschland zugehen wird, wenn durch irgendwelche Gründe zunächst „nur“ die Stromversorgung für mehrere Wochen zusammenbricht. (Blackout) Dann geht nach kurzer Zeit NICHTS mehr…
Deshalb sollten Sie auch immer über gewisse Bargeldreserven verfügen, denn auch Geld wird es dann nicht mehr so einfach am Automaten geben.

Stellen Sie zudem sicher, dass Sie wissen, wo eine Trinkwasserquelle in der Nähe ist, und dass Sie in der Lage sind, das Wasser kochen zu können. Und machen Sie sich Gedanken, wie Sie das Wasser nach Hause transportieren können - zur Not auch ohne Auto.

Haben Sie so vorgesorgt, sparen Sie in der Krise viel Geld, Gold und Edelmetalle für den Erwerb dann völlig überteuerter lebensnotwendiger Dinge. Auch Verbandszeug, Vitamine und Grundmedikamente sollten genügend vorhanden sein…

Text5
blockHeaderEditIcon

Literatur-Empfehlungen:  
 


 
     Wenn Du Deine Schulden loswerden willst und und Kurs auf "Finanzielle Freiheit" nehmen willst, gibt Dir dieses Büchlein gute Anregungen, die dem Denken vieler Menschen komplett widersprechen. Und wenn etwas anders werden soll als bisher, dann sollte man die Dinge anders machen als bisher. Von daher ist es gut, wenn die alten Denkmuster als Sackgassen entlarvt werden - oder?

 
     Wenn Du anschaulich lernen willst, warum es falsch ist, Lebenszeit gegen Geld zu tauschen, dann ist das ein prima Buch - aber vielleicht auch etwas unbequem...

 
     Wenn Du Dir nicht genau vorstellen kannst, was passieren würde, wenn durch irgendeinen Grund das Stromversorgungsnetz zusammenbricht und dann über Wochen nicht wieder zugeschaltet werden kann...
Ein hochspannendes Hörbuch ohne Übertreibung und konsequent im Detail durchdacht.

 
     Fluch oder Segen? Big data in aller Konsequenz zu Ende gedacht. EIn Blick in eine nicht allzuweite Zukunft. Der Autor Marc Elsberg fasziniert auch in diesem Werk durch sein Wissen und seine Phantasie. Für Jugendliche und Eltern unbedingt zu empfehelen, um eine Wachsamkeit für die eigenen Daten zu entwickeln. Schon heute übertragen Smartwatches alle möglichen Biometrischen Daten an irgendwelche Clouds. Was passiert dort eigentlich mit unseren persönlichsten Daten???
Text6
blockHeaderEditIcon

interessante Links zum Thema:  
 


 
    

ZDF: Höchster Goldpreis seit 2013

|06.01.2020|


 
    

„Der Goldpreis kann sich ohne weiteres noch verdoppeln!“ Max Otte im Interview


 
     SPARE KEIN GELD, MACH DAS! Robert Kiyosaki - wie du richtig Geld sparen kannst (deutsch)

 
    

Rückabwicklung Lebensversicherung - ARD Ratgeber Geld
|03.12.2015|

 
Auch das bieten wir Ihnen als Service an. Die Prüfung Ihres Vertrages ist dabei KOSTENLOS

Bottom1
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*